Unsere Philosophie

Liebe Reisefreunde!

Im Rah­men unse­rer Pro­jekt­tä­tig­kei­ten in Tan­sa­nia, Ugan­da, Kenia und Süd­afri­ka hat­ten wir die Mög­lich­keit die­se Län­der sehr oft zu berei­sen. Wir waren von der Lie­bens­wür­dig­keit der hei­mi­schen Bevöl­ke­rung und der wun­der­vol­len Natur in die­sen Län­dern so begeis­tert, dass wir beschlos­sen, die­se außer­ge­wöhn­li­chen Erfah­run­gen auch an ande­re Inter­es­sier­te wei­ter­zu­ge­ben. Wir beka­men vie­le Anfra­gen von Bekann­ten und Freun­den, die mit uns nach Afri­ka rei­sen woll­ten. Zu die­sem Zeit­punkt begann die Idee in uns zu kei­men ein Rei­se­bü­ro zu grün­den.

Auf­ge­fal­len ist uns, dass es klei­ne ein­hei­mi­sche Tou­ris­mus­agen­tu­ren sehr schwer haben ihre Leis­tun­gen an zah­lungs­fä­hi­ge Kun­den zu ver­kau­fen. Allein der Gedan­ke die­se klei­nen Agen­tu­ren zu unter­stüt­zen und damit Arbeits­plät­ze zu schaf­fen, ver­stärk­te unse­re Anstren­gun­gen ein eige­nes Rei­se­bü­ro zu grün­den. Die­se Län­der nicht aus­zu­beu­ten, son­dern Mit­ver­ant­wor­tung für die sozia­le Ent­wick­lung zu über­neh­men ist uns ein gro­ßes Anlie­gen. Wir sind für den direk­ten Weg zu den Län­dern und den Men­schen. Wir set­zen auf nach­hal­ti­gen Tou­ris­mus. Die loka­le Bevöl­ke­rung soll­te in mög­lichst hohem Maße von ihren Gäs­ten pro­fi­tie­ren.
Mit jeder Buchung wird auch der Ver­ein „Life Earth“ unter­stützt. Infor­ma­tio­nen über unse­re Pro­jek­te fin­den sie unter www.lifeearth-soziales.at.

Rei­sen nach Afri­ka, Asi­en, Ame­ri­ka und in ande­re schö­ne Tei­le unse­rer Erde wer­den auch für Sie zu einem unver­gess­li­chen Erleb­nis. Abseits der Tou­ris­ten­pfa­de haben Sie die Gele­gen­heit das jewei­li­ge Land authen­tisch zu erle­ben. Genie­ßen Sie die wun­der­ba­re Natur, ob bei einer Berg­tour, einer aben­teu­er­li­chen Safa­ri oder unbe­schwert am wei­ßen Strand. Sie haben auch die Mög­lich­keit ein­fach nur Land und Leu­te bei einem Besuch unse­rer Pro­jek­te ken­nen­zu­ler­nen. Ger­ne orga­ni­sie­ren wir für Sie auch Spe­zi­al­rei­sen zu ver­schie­de­nen The­men z.B.: lan­des­ty­pi­sche Koch­kur­se, nost­al­gi­sche Eisen­bahn­fahr­ten, Sprach­kur­se, indi­vi­du­el­le Wein­rei­sen, Rei­sen zu Her­kunfts­län­dern von Fairtra­de Arti­kel usw.

Pro­fi­tie­ren Sie von unse­ren reich­hal­ti­gen Erfah­run­gen und Kon­tak­ten. Sie kön­nen allein ver­rei­sen oder sich einer Klein­grup­pe anschlie­ßen, wie immer Sie ger­ne möch­ten. Unse­re Stär­ke liegt in der per­sön­li­chen Bera­tung und Betreu­ung unse­rer Kun­den. Wir haben nur Tou­ren im Pro­gramm, die wir auch per­sön­lich ken­nen.
Sei­en Sie offen für ein­zig­ar­ti­ge Begeg­nun­gen mit fas­zi­nie­ren­den Men­schen und frem­den Kul­tu­ren.

„Rei­sen ver­edelt den Geist und räumt
mit allen ande­ren Vor­ur­tei­len auf“
Oscar Wil­de (1900 — 1956)

Pin It on Pinterest