Machu Picchu - Peru

Kurzprogramm

Tag 1: Lima / Cus­co
Tag 2: Cus­co / Urub­am­ba­tal
Tag 3: Urub­am­ba­tal / Machu Pic­chu
Tag 4: Yucay / Maras / Moray / Cus­co
Tag 5: Cus­co / Lima
Tag 6: Lima

Inkludierte
Leistungen:

  • All­ge­mei­ne Organisation
  • Aus­flü­ge mit pri­va­tem, deutsch­spra­chi­gem Guide
  • Alle Tou­ren und Trans­fers mit pri­va­tem Van und Fahrer
  • Alle Trans­fers und Ausflüge
  • 5 Über­nach­tun­gen in guten 3 bis 4 Ster­ne Hotels im Doppelzimmer
  • Alle Ein­tritts­kar­ten und Ein­tritts­gel­der für alle im Pro­gramm beschrie­be­nen Besichtigungspunkte
  • Zug­fahrt Machu Pic­chu mit Inca Rail
  • 5 x Früh­stück (F) in allen Hotels inklusive
  • 2 x Mit­tag­essen (M) wie im Ablauf vermerkt

Nicht inkludierte
Leistungen:

  • Nicht im Pro­gramm erwähn­te Mahlzeiten
  • Inlands­flug nach Cusco 
  • Pri­va­te Ausgaben
  • Trink­gel­der

Termine:

Auf Anfra­ge

Newsletter Anmeldung

    Rückrufservice

    Falls Sie fra­gen haben, tra­gen Sie unter­halb Ihren Namen und Tele­fon­num­mer ein und wir wer­den uns so schnell wie mög­lich bei Ihnen melden!

    Folge uns:

    Reiseprogramm

     F = Früh­stück, M = Mit­tag­essen, A = Abend­essen, LB = Lunchbox

    Tag 1

    Lima / Cusco

    Nach der Ankunft in Cus­co Trans­fer zum Hotel. Am Nach­mit­tag Stadt­rund­fahrt mit Besuch des Haupt­plat­zes und Besich­ti­gung des Son­nen­tem­pels. Besuch der Tem­pel­stät­te Ken­ko und der Inka­an­la­ge Sac­say­hua­man, einer reli­giö­sen Kult­stät­te mit mäch­ti­gen Stein­mau­ern. Von dort aus bewun­dern wir den wun­der­schö­nen Aus­blick auf die Stadt Cus­co. (F)

     

    Cusco

    Tag 2

    Cusco / Urubambatal

    Am Vor­mit­tag fah­ren wir zur Inka-Fes­tung Ollan­taytam­bo, um dort den Son­nen­tem­pel (erschaf­fen aus sechs gigan­ti­schen Mono­li­then, jeder mit einem Gewicht von 50 Ton­nen) und die Ter­ras­se der Zehn Nischen zu besich­ti­gen. Es eröff­net sich uns eine groß­ar­ti­ge Aus­sicht auf das Tal und den Stein­bruch auf dem gegen­über­lie­gen­den Hang. Unser Mit­tag­essen haben wir in einem schö­nen Restau­rant reser­viert, mit­ten im Her­zen des hei­li­gen Tals der Inka. Anschlie­ßend besu­chen wir den Markt vom Net­ten Pis­aq. (F/M)

    Tag 3

    Urubambatal / Machu Picchu

    Mor­gens neh­men wir einen der ers­ten Züge von Ollan­taytam­bo nach Agu­as Cali­en­tes. Die Zug­fahrt ist ein wun­der­ba­res Erleb­nis. Sie erle­ben den abwechs­lungs­rei­chen, lang­sa­men Vege­ta­ti­ons­wan­del von der Berg­welt in den Hoch­ur­wald. Am Ziel­ort ange­kom­men neh­men Sie den Bus, der sich die stei­len Ser­pen­ti­nen bis zum Ein­gang hin­auf­ar­bei­tet. Machu Pic­chu wur­de nie von den Spa­ni­ern ent­deckt. Erst 1911 stieß der For­scher Hiram Bing­ham auf die über­wach­se­nen Mau­ern der mäch­ti­gen Anla­ge. Wir erkun­den und erklä­ren das Kern­ge­biet der Anla­ge. Nach dem Besuch las­sen Sie sich das lecke­re Mit­tag­essen im Restau­rant Indio Feliz schme­cken. Am Nach­mit­tag Rück­fahrt mit dem Zug nach Ollan­taytam­bo und Fahrt mit dem pri­va­ten Bus zurück nach Yucay. (F/M)

    Über­nach­tung: Hotel La Caso­na Yucay im Urubambatal

    Machu Picchu

    Tag 4

    Yucay / Maras / Moray / Cusco

    Besich­ti­gung der Ver­suchs­an­la­ge der Inkas Moray. Anschlie­ßend besu­chen wir die ori­gi­na­le Salz­soh­le aus der Inka-Zeit Maras. Dort wird tra­di­tio­nell und wie seit hun­der­ten von Jah­ren Salz gewon­nen. In Chin­che­ros Besuch von Frau­en, die uns ihre alte Tex­til­web­kunst erklä­ren und vor­füh­ren. Die­se Ver­ei­ni­gung von Frau­en ver­sucht die­ses alte Hand­werk zu bewah­ren und sich zugleich unab­hän­gi­ger von der Män­ner­welt zu machen. Am Nach­mit­tag Ankunft in Cus­co. (F)

    Über­nach­tung: Hotel Jose Anto­nio Cusco.

    Inka Stätte

    Tag 5

    Cusco / Lima

    Der Vor­mit­tag steht Ihnen zur frei­en Ver­fü­gung, um Cus­co zu genie­ßen. Je nach Flug­zeit Trans­fer zum Flug­ha­fen für den Flug nach Lima bzw. Trans­fer zum Hotel in Miraf­lo­res. (F)

    Über­nach­tung: Hotel Jose Anto­nio Lima

    Lima

    Tag 6

    Lima

    Ab 9:00 Uhr Stadt­rund­fahrt mit Besich­ti­gung der Kathe­dra­le, des Fran­zis­ka­ner­klos­ters und der Alt­stadt. Am Nach­mit­tag Trans­fer zu Ihrem Rück­flug nach Euro­pa. (F)

    Newsletter Anmeldung

      Rückrufservice

      Falls Sie fra­gen haben, tra­gen Sie unter­halb Ihren Namen und Tele­fon­num­mer ein und wir wer­den uns so schnell wie mög­lich bei Ihnen melden!

      Folge uns:

      Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

      Pin It on Pinterest

      Share This